SAP Blog Process Partner

Process Partner SAP Blog

Bleiben Sie immer up-to-date und erfahren Sie mehr zu Events, SAP Lösungen, Trends und neuen Technologien.

Bildung für alle - kostenlos und in Hochschulqualität – nicht nur für SAP-Interessierte

Unsere Welt verändert sich mit nie dagewesener Geschwindigkeit. Deshalb ist Weiterbildung ein zentrales Thema. Mit der Bildungsplattform openSAP kann jeder kostenlos lernen, wie man im digitalen Zeitalter besteht.

Wer im Markt attraktiv bleiben will, muss sich mit den technischen Veränderungen auseinandersetzen. Auch das Lernen hat sich verändert. Lernende wollen heute Wissen von überall abrufen können - dann, wenn es in den Zeitplan passt. Flexible Lernmethoden zur Wissensvermittlung sind angesagt. openSAP Kurse nutzen bewährte Schulungsraumkonzepte und kombinieren diese mit modernen, motivierenden Lernelementen und einem Diskussionsforum im zeitgemässen Onlineformat.

openSAP - die Wissensplattform für jedermann

Mit openSAP ist es seit 2013 möglich, kostenlose Kurse zu besuchen, welche alle Aspekte der digitalen Transformation umfassen. openSAP wird von SAP entwickelt und in Zusammenarbeit mit dem renommierten Hasso-Platter-Institut HPI angeboten - einer Fakultät der Universität Potsdam. 

Neben Aspekte der digitalen Transformation mit technischen Themen wie Big Date, Internet of Things oder Machine Learning bietet openSAP auch zahlreiche Weiterbildungen zu sozialen Themen oder Kurse zu Themen der Nachhaltigkeit an. Sämtliche angebotene Kurse sind für alle Interessierten kostenlos zugänglich.

Das Digital Transformation Certificate

Ganz neu bietet openSAP den Digital Transformation Track an. Dieser vermittelt ein vertieftes Verständnis wichtiger Themen des digitalen Wandels, das in allen Unternehmensbereichen von Nutzen ist. Ausgezeichnet werden die Absolventen des Lernpfads mit dem «Digital Transformation Certificate.»

Die sechs Onlinekurse, die zur Erlangung des Zertifikats erforderlich sind, werden in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln angeboten. In verschiedenen Prüfungen stellen Sie dort Ihr angeeignetes Wissen unter Beweis und erhalten im Erfolgsfall jeweils ein Kurszeugnis. Nachdem Sie alle obligatorischen Kurse erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie abschliessend mit dem übergreifenden «Digital Tranformation Certificate» ausgezeichnet. Es können auch einzelne Kurse absolviert werden. Wer keine Prüfung ablegen möchte, erhält eine Teilnahmebestätigung. 

Warum Sie das DTC absolvieren sollten:

  • Verständnis für Geschäftsmodelle mit digitalen Technologien
  • Nötige Veränderungen für erfolgreiche Transformation erkennen
  • Führungskompetenzen für Change-Prozess erlernen
  • Mitreden bei IoT, Blockchain, Machine Learning etc.

An wenn richtet sich die Weiterbildung

Die Weiterbildung richtet sich an Geschäftsleute, die Interesse daran haben, Projekte zur digitalen Transformation voranzutreiben und die entsprechenden Werkzeuge benötigen, um damit erfolgreich zu sein. Angesprochen werden Neulinge, aber auch Fachleute, die den digitalen Wandel bereits vorantreiben und ihr Wissen erweitern wollen, sowie Transformationsleiter, die ihr Expertenprofil für die digitale Transformation stärken und als Vordenker auf diesem Gebiet anerkannt werden möchten. Auch Universitätsstudenten, die sich durch die Zertifizierung gegenüber Arbeitgebern positionieren wollen, sind bei openSAP am richtigen Ort. 

Sie finden den Lernpfad über folgenden Adresse: open.sap.com/dtc

 

Hinweis: Dieser und viele weitere interessante Beiträge finden Sie im aktuellen KMU21 Magazin. Das Magazin KMU21 ist eine Initiative der Schweizer SAP Partner für KMU und erscheint 2x jährlich.

Viele weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website hier.
Des Weiteren gibt es eine Pointdrive-Seite, welche regelmässig mit neuen Blogs, Referenzvideos, Evets etc. up-to-date gehalten wird. Vorbeischauen lohnt sich.

 

 

Weitere Beiträge von uns: