SAP Blog Process Partner

Process Partner SAP Blog

Bleiben Sie immer up-to-date und erfahren Sie mehr zu Events, SAP Lösungen, Trends und neuen Technologien.

Intelligent Expense Capturing, oder «die Kunst des beleglosen Daseins»

Schnell und einfach, sozusagen «on the fly», muss eine Spesenerfassung heute sein. Die tagtägliche korrekte Erfassung der Spesen ist für die Mitarbeiter ein notwendiges Übel, aus diesem Grund wollen sie dafür möglichst wenig Zeit und Arbeit aufwenden. Unsere Lösung „Intelligent Expense Capturing“ unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter genau bei dieser Aufgabe durch intelligente Abläufe und vollständig digitale Prozesse.

Der Spesenbeleg wird dabei an Ort und Stelle mit dem Mobiltelefon fotografiert und damit digitalisiert. Über einen Cloud-Service erfolgt vollautomatisch die OCR-basierte Texterkennung und alle erkannten Daten (z.B. Datum, Betrag, Mehrwertsteuerkennzeichen, etc.) werden im Beleg ergänzt. Alle korrekt ausgelesenen Daten zum Beleg trainieren laufend die integrierte künstliche Intelligenz: Bei zukünftigen Erfassungen weiss damit die Spesenerfassung genau, dass es sich z.B. um einen Business Lunch handelt, der mit 7.7 % Mehrwertsteuer zu klassifizieren ist und der Buchungstext «Business Lunch» lauten soll. Der Erfassungsaufwand für die Mitarbeiter wird dadurch drastisch reduziert, die Fehlerquote durch Falscherfassungen konvergiert damit genauso wie der nachgelagerte Administrationsaufwand praktisch gegen null.


Digitale Spesenerfassung-1Unsere Lösung «Intelligent Expense Capturing» basiert auf SAP (ECC 6.0, S/4HANA) und bringt Sie schnell und kostengünstig auf einen vollständig digitalen Spesenprozess, Papierbelege gehören damit endgültig der Vergangenheit an! Zudem funktioniert diese Lösung wie man es heute erwarten darf: Any time, any place, on any device! Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.


Weitere Informationen & Demo

Neugierig geworden? Erfahren Sie mehr Details (inkl. Kurzvideo) und buchen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin hier.

 

Hinweis: Dieser Beitrag erschien in der neuen Bilanz-Sonderbeilage Digital Industry 06/2020. Hier lesen.

 

Weitere Beiträge von uns: